Für Mensch & Umwelt: Appinio unterstützt Eden Reforestation Projects

Bäume sind eines der effektivsten Instrumente im Kampf gegen gefährliche Treibhausgase, die zum Klimawandel und zur globalen Erwärmung beitragen. Sie sind der Lebensraum von Tieren, reinigen das Grundwasser, dämmen Fluten und Erdrutsche ein und versorgen den Boden mit Nährstoffen für die Landwirtschaft. Die Wiederaufforstung ist somit lebenswichtig. Ganz besonders in den ärmsten Regionen der Welt. Die Marktforschungsplattform Appinio gehört zu den neuen Partnern der Eden Reforestation Projects. Die Non-Profit-Organisation hat sich der Wiederaufforstung verschrieben und ermöglicht so Menschen in den ärmsten Regionen der Welt ein faires Gehalt und eine Perspektive. Seit Anfang Februar 2020 können sowohl die Kunden von Appinio als auch die Teilnehmer im Consumer Panel etwas Gutes tun.  


Eden Projects LogoDie Eden Reforestation Projects stellen in Madagaskar, Nepal, Haiti, Indonesien, Mosambik und Kenia Dorfbewohner als Baumpflanzer ein. Sie kümmern sich um die Aufzucht und das Wachstum von nativen Baumarten. Damit verbessert das Projekt sowohl die Umwelt als auch die Lebenssituation der Menschen in den Gebieten. Mittlerweile zählen die Eden Reforestation Projects zu den Vorzeigeprojekten für Umweltsanierung und Landbewirtschaftung.


Mensch & Umwelt helfen: Appinio ist Partner der Eden Reforestation Projects

Für jedes Umfrageprojekt, das Brands, Agenturen oder Unternehmensberatungen mit Appinio durchführen, lassen wir nun Bäume pflanzen. Auch die Teilnehmer unseres Consumer-Panels können ihre Coins, die sie in der Appinio-App durch die Beantwortung von Umfragen sammeln, für die Organisation spenden. 9.500 gesammelte Coins entsprechen 100 Bäumen. Wir freuen uns, dass die Aktion so gut angelaufen ist und schon die Ersten das Projekt unterstützt haben.

Dank der Eden Reforestation Projects wurden bereits über 260 Millionen Bäume gepflanzt. Bis 2025 will die Organisation mindestens 500 Millionen Bäume pro Jahr pflanzen lassen und so zehntausenden Menschen Beschäftigung ermöglichen. Ein tolles Projekt, das wir gern unterstützen. 


Island Madagaskar before and after with copyright Eden Reforestation Projects

Hier ein Vorher-nachher-Foto von einer Bepflanzung auf Madagaskar durch die Eden Reforestation Projects. Seit der Besiedlung der Insel sind 90 Prozent der Wälder verschwunden. Die Wiederaufforstung ist wichtig für Mensch und Umwelt. Die Mangrovenwälder bilden mit ihren dichten Wurzeln wichtige Ökosysteme und schützen die Küste vor Sturmfluten. 


Einmal im Jahr werden wir gebündelt an die Eden Reforestation Projects spenden. Den Fortschritt kann man dann auf unserer Profilseite bei Eden Projects verfolgen. Dort wird angezeigt, wie viele Bäume wir pflanzen lassen konnten und wie viele Tage Arbeit, dadurch ermöglicht wurden. 


Wer sich näher für die Eden Reforestation Projects interessiert, schaut am besten auf dem YouTube-Kanal der Organisation vorbei.


Veröffentlicht am 24. Februar 2020