Menü   +49 40 413 49 710

Mit Hilfe von Appinio konnte Bonduelle die optimale Verpackung für seine Produkte identifizieren.

Client

Bonduelle

Branche

Consumer Goods (Nahrungsmittel)

Anwendungsfall

Verpackungsdesign-Test

Mitarbeiter / Umsatz (2017/18)

11.000 / 2.776,6 Mio. € 

Das Set-up

500 Befragte

20- bis 65-Jährige in Deutschland

19 Fragen

Laufzeit: 5h

Situation & Herausforderung

Das französische Unternehmen Bonduelle produziert und vertreibt weltweit Konserven, Tiefkühlprodukte sowie frisches Gemüse, beispielsweise Salatbeutel und verzehrfertige Salatschalen. Mit mehr als 57 Industriestandorten und dem Vertrieb in mehr als 100 Ländern ist der europäische Gemüsespezialist damit Marktführer im Bereich verarbeitetes Gemüse. So sind Produkte wie der Bonduelle-Mais weltweit in fast jedem Supermarkt und Haushalt zu finden. 

Trotz internationaler Bekanntheit steht Bonduelle wie jeder Hersteller von Consumer Goods vor der Herausforderung, den Konsumenten in Zeiten von Überangebot und Konkurrenzprodukten am Regal von den eigenen Produkten zu überzeugen. Meist entscheiden sich Konsumenten in wenigen Sekunden für ein Produkt und nicht selten sind der erste Eindruck und die optische Ansprache die ausschlaggebenden Faktoren für die individuelle Kaufentscheidung. Ein auf die optischen Vorlieben bzw. Geschmäcker der Zielgruppe zugeschnittenes Verpackungsdesign kann somit als Abgrenzungsmerkmal zur Konkurrenz dienen.

 

Design-Tests dauern jedoch mit herkömmlichen Erhebungsmethoden meist mehrere Wochen, sodass im zeitlich knapp bemessenen Entwicklungsprozess Entscheidungen zum Verpackungsdesign oft aus dem Bauch heraus und ohne Einbindung der Zielgruppe getroffen werden müssen.

 

Mit Appinio bietet sich für Bonduelle die Möglichkeit, direktes Feedback von der Zielgruppe zu einzelnen Designs einzuholen, um so das optimale Packaging für das eigene Produkt zu identifizieren.  


Ziel

Für ein optimales Packaging wollte Bonduelle herausfinden, welches Verpackungs-Design von Salatschalen die Zielgruppe am meisten anspricht und welche Informationen auf der Verpackung für die Zielgruppe von Bedeutung sind. 

Lösung

Bonduelle befragte dazu 500 Personen in Deutschland zwischen 20 und 65 Jahren. Da das Produkt für ein breite Käuferschicht konzipiert ist, gab es bei der Zielgruppe keine weiteren Einschränkungen. Durch den Einsatz von verschiedenen Fragetypen konnten nicht nur einzelne Designs der Salatschalen miteinander verglichen werden, sondern auch ermittelt werden, welche Produkt-Informationen auf der Verpackung stehen sollten, um die Kaufentscheidung des Konsumenten positiv zu beeinflussen.

 

Die verschiedenen Verpackungsdesigns wurden mit Bildern in den Fragebogen eingebunden. So konnten die Befragten im direkten Vergleich entscheiden, welche Gestaltung sie mehr anspricht. Zudem wurde eine Ranking-Frage verwendet. Hierbei sollten die Teilnehmer verschiedene Informationen zum Produkt nach der Wichtigkeit für ihre individuelle Kaufentscheidung ordnen. So ließ sich herausfinden, welche Informationen auf der Verpackung den entscheidenden Unterschied machen.

 

Nachdem die Umfrage auf der Appinio-Plattform erstellt wurde, wurde sie von Marktforschern bei Appinio überprüft und nach kurzer Zeit ins Teilnehmerfeld geschickt. Nach rund 5 Stunden hatten 500 Personen an der Umfrage teilgenommen. Die Auswertung der Umfrage erfolgte dann anschließend über das Analyse-Tool im Appinio-Dashboard. 

Das Ergebnis

Mithilfe der Ergebnisse konnte Bonduelle für verschiedene Produkte jeweils das Verpackungsdesign ermitteln, das die Zielgruppe optisch am meisten anspricht. So gaben bei der Gegenüberstellung zweier unterschiedlicher Design-Entwürfe für Salatschalen 62 Prozent der Befragten an, eine bestimmte Gestaltung zu bevorzugen, so dass dieses als Gewinner-Design ausgewählt wurde. 

 

Neben dem optimalen Verpackungsdesign konnte durch die Umfrage zudem ermittelt werden, welche Faktoren für die individuelle Kaufentscheidung ausschlaggebend sind. Hier zeigte sich, dass Frische sowie Zutaten bzw. Topping für die Zielgruppe bei der Entscheidung für ein Produkt eine hohe Relevanz haben, währenddessen das Gewicht des Produkts für den Konsumenten eher nachrangig ist. Außerdem ist 84 Prozent der Befragen die Angabe „verzehrfertig gewaschen“ auf der Verpackung eher wichtig bis sehr wichtig.

 

Durch den Verpackungsdesigntest mit Appinio konnte Bonduelle das Feedback der Zielgruppe einholen und so das Packaging optimal nach Kundenbedürfnissen gestalten, um sich auch weiterhin im Regal gegen Konkurrenzprodukte durchzusetzen. 

 

 

Protein_Pause_Thunfisch_Mais_Kidneybohne_1

„Mit Appinio haben wir ein schnelles Tool an der Hand, das uns am selben Tag valide Ergebnisse zu jeglichen Fragestellungen liefern kann. Dies ist für uns extrem wichtig, um auf Konsumenten-Needs schnell und richtig reagieren zu können.“

Zitat Sonja Mäckle, Produktmanagerin

Logo_Bonduelle


Diese Case Studies könnten Ihnen auch gefallen

Zeige alle Case Studies
  • Werbeplakat-Test
  • Consumer Goods

Produktwerbung muss von der Zielgruppe verstanden werden. So nutzt Jägermeister Appinio für schnelle Design-Test von Key-Visuals.

Mehr erfahren

  • Konzepttest
  • E-Commerce

Gemeinsam mit Appinio hat About You untersucht, ob die Zielgruppe weiß, was den Online-Shop von der Konkurrenz abhebt.

Mehr erfahren

  • Werbeplanung
  • Kampagnenplanung

Durch Marktforschungsumfragen mit Appinio konnte thjnk die Effizienz von Werbekampagnen unter Digital Natives erhöhen.

Mehr erfahren

  • Produktentwicklung
  • FMCG

Das erfolgreiche deutsche Start-up validiert dank Appinio den gesamten Produktentwicklungszyklus mit Konsumentenfeedback.

Mehr erfahren

  • Kampagnen-Tracking
  • Influencer

Deutschlands größte Influencer Marketing Agentur trackt Influencer-Kampagnen auf Instagram mit Appinio.

Mehr erfahren

  • Werbeplanung
  • Influencer-Kampagnen

fischerAppelt hat mithilfe von Appinio untersucht, wie Marken mit Influencer-Marketing am effizientesten hohe Aufmerksamkeit erzielen können.

Mehr erfahren

  • Trendanalyse
  • Fashion

Datengetriebenes Storytelling. Für einen Trend-Report befragte Stylight Konsumentinnen über Appinio.

Mehr erfahren

  • Werbeplakat-Test
  • Consumer Goods

Produktwerbung muss von der Zielgruppe verstanden werden. So nutzt Jägermeister Appinio für schnelle Design-Test von Key-Visuals.

Mehr erfahren

  • Konzepttest
  • E-Commerce

Gemeinsam mit Appinio hat About You untersucht, ob die Zielgruppe weiß, was den Online-Shop von der Konkurrenz abhebt.

Mehr erfahren

  • Werbeplanung
  • Kampagnenplanung

Durch Marktforschungsumfragen mit Appinio konnte thjnk die Effizienz von Werbekampagnen unter Digital Natives erhöhen.

Mehr erfahren

  • Produktentwicklung
  • FMCG

Das erfolgreiche deutsche Start-up validiert dank Appinio den gesamten Produktentwicklungszyklus mit Konsumentenfeedback.

Mehr erfahren

  • Kampagnen-Tracking
  • Influencer

Deutschlands größte Influencer Marketing Agentur trackt Influencer-Kampagnen auf Instagram mit Appinio.

Mehr erfahren

  • Werbeplanung
  • Influencer-Kampagnen

fischerAppelt hat mithilfe von Appinio untersucht, wie Marken mit Influencer-Marketing am effizientesten hohe Aufmerksamkeit erzielen können.

Mehr erfahren

  • Trendanalyse
  • Fashion

Datengetriebenes Storytelling. Für einen Trend-Report befragte Stylight Konsumentinnen über Appinio.

Mehr erfahren