Appinio x happybrush

Produkte mit der Zielgruppe validieren

Die Marke happybrush hat es sich zur Mission gemacht, zeitgemäße, effektive und erschwingliche Mundpflege anzubieten.

Das erfolgreiche Start-up aus MĂĽnchen nutzt Appinio bereits seit 2016, um seinen gesamten Produktentwicklungszyklus mit Konsumentenfeedback zu validieren â€“ vom Testen neuer Produktideen ĂĽber detaillierte Produkttests bis zu Verpackungsdesign-Tests.

 

Case-study_Visual-Testing_Happy-brush
Hero-Icon_Purchase

Branche
FMCG

operation-support

Use Case
Iterative Konzept-, Produkt-
und Design-Tests

Global

Zielgruppe
Deutschland

Challenge

Das Unternehmen happybrush hat elektrische Zahnbürsten, Zahnpasta, Mundspülung und Zubehör im Sortiment. Mit Appinio hat happybrush verschiedene Schritte in der Produktentwicklung validiert.
Frame 839

Research Setup

  • 1500

    Teilnehmende

  • 3

    Use Cases

  • 30

    Fragen

  • 5

    Stunden Feldzeit

Ergebnisse

Mithilfe der Umfragen konnte happybrush Produkte und Designs den Wünschen und Bedürfnissen der Zielgruppe anpassen. So wurde beispielsweise das Zahnpasta-Sortiment anhand der Ergebnisse gestaltet oder das Design der Zahnbürste entsprechend gewählt.
  • checkmark

    Klares Feedback der Zielgruppe

  • Hero-Icon_Purchase

    Anpassungen im Design

  • Hero-Icon_Purchase

    Hoher Product-Fit

Das sagt happybrush:

Für uns ist Appinio ein wertvolles und schnelles Tool, um Kundenfeedback zu neuen Produktideen zu bekommen. Durch die vielen Einstellungsmöglichkeiten lassen sich kreative Konzepte in jeder Form abfragen.

Stefan Walter

CEO bei happybrush

Stefan_Walter_happybrush_copyright_markus_bĂĽttner_mgo-media

In der Praxis noch besser als in der Theorie – versprochen.

  • Schnelle Antworten

  • Echtzeit Daten

  • KI-gesteuerte Empfehlungen

Kostenlos registrieren
You can call this via showToast(message, { variant: 'normal' | 'error' }) function